Zempow

...wo Sie die Stille hören können

Vereine und Initativen

Friedensscheune

Ziel des Vereins Friedensscheune e.V. ist es, durch ein Museum, ein Archiv, Workshops und Exkursionen die Geschichte des erfolgreichen Widerstands gegen das Bombodrom zu erforschen, aufzuarbeiten und erlebbar zu machen. Da wir derzeit unsere Scheune sanieren, finden in diesem Sommer in der Scheune selbst keine Veranstaltungen statt.


Veranstaltungen im Sommer 2014:


Reit- und Fahrverein Zempow e.V.

Reit- und Fahrverein Zempow e.V., Birkenallee 12, 16837 Zempow

Sichelschmiede

Die Sichelschmiede in der Zempower Dorfstr. 40 ist eine Werkstatt für Friedensarbeit, die sich seit ihrer Gründung im Jahr 2005 in die Bewegung für die Verhinderung des in der Kyritz-Ruppiner Heide geplanten Luft-Boden-Schießplatzes eingebracht hat. Das besondere Profil der Sichelschmiede lag zunächst darin, Strukturen, Kontakte und Kommunikationswege zu schaffen, die eine stärkere Präsenz der bundesweiten und internationalen Friedensbewegung im Konflikt um das Bombodrom zum Ziel hatten. Die Sichelschmiede ist ein kleines Projekt. Sie wurde 2006 von Bert Schilden und Ulrike Laubenthal gegründet. Sie wird von einem Kreis von Unterstützer_innen durch Mitarbeit, Spenden und Mitdenken getragen. Zur Zeit arbeiten in diesem Projekt Ulrike und Hans-Peter Laubenthal.

Umland e.V.

Der Verein für umweltgerechte Landentwicklung umLand e.V. ist als Nachfolger des Initiativkreises Ökologische Land- und Dorfentwicklung seit dem 05.02.1997 in Zempow und Umgebung aktiv. Ziel des umLand e.V. ist es, durch die Förderung einer ökologischen Dorfentwicklung sowie einer flächendeckenden ökologischen Landnutzung einen Beitrag zur Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen von Mensch, Tier und Pflanze zu leisten.

Windpferd e.V.

Der Verein zur Stärkung psychosozialer Gesundheit „Windpferd e. V.“ engagiert sich für soziale und gesellschaftliche (Re-) Integration von Menschen mit psychischen und/oder physischen Beeinträchtigungen. Länderübergreifend spricht der Verein Menschen in Berlin und im nördlichen Brandenburg ebenso an wie im südlichen Mecklenburg-Vorpommern. Unter Wahrung individueller Authentizität und spezifischer soziokultureller Identität findet bei „Windpferd e. V.“ Therapie, Freizeit, Bildung und Arbeit für Kinder, Jugendliche und Erwachsene statt.